NewsTermine/ServiceMenschenSchuleFächerFotogalerie 2018/19ArchivKontaktVS
 

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Position:   News

up2work

Am Dienstag, den 7. Mai fand der Aktionstag up2work, ein Projekt der Wirtschaftskammer Vorarlberg, für die zweiten Klassen statt. Hier können die Schüler und Schülerinnen in verschiedene Firmen und Berufszweige hineinschnuppern. Im Vordergrund steht dabei das Tun, weshalb auch ordentlich gschaffat und gwerklat wurde. 

 

An dieser Stelle ein großesDankeschön an die teilnehmenden Firmen:  

Grabherr Ofenbau,

fetzcolor/Fetz Malerei und

oa.sys baut GmbH

 

Die Schüler und Schülerinnen wurden in drei Gruppen aufgeteilt und dann der Reihe nach in die Betriebe gebracht. Nach einer Stunde wieder abgeholt und zum nächsten Betrieb gefahren. So bekamen wir einen Einblick in drei spannende Berufszweige.

 

Bei der Firma Grabherr Ofenbau durften wir nach einer kurzen Einführung gleich selbst Hand anlegen und einen Ofen bauen. Nach getaner Arbeit wurde natürlich überprüft, ob dieser auf funktioniert und ein kleines Feuer entfacht. Selbstverständlich musste dazu zuerst noch ein wenig Holz gehackt werden. Nach einer kleinen Stärkung musste der Ofen dann wieder abgebaut und für die nächste Gruppe hergerichtet werden.

 

Auch in der Firma fetzcolor wurden wir herzlich empfangen und konnten unser Wissen über den Farbkreis beweisen und unsere Tipps abgeben, was passiert, wenn verschiedene Farben miteinander gemischt werden. Wir erfuhren auch, dass die drei Grundfarben Rot, Gelb und Blau sind und sich diese nicht mischen lassen. Auch neue, zum Teil ganz verrückte Tapeten konnten bewundert werden. Wir konnten auch echtes Blattgold bewundern und sogar in die Hand nehmen. Nach einer Führung im Betrieb, durften wir dann noch den großen Schneideplotter bedienen und unsere Namen auf einer Trägerfolie mit nach Hause nehmen. Die Firma fetzcolor macht nämlich auch sehr viele Beschriftungen.

 

Die Firma oa.sys ist im Holzbau zu Hause. Sie realisieren als Generalunternehmer komplette Projekte aller Art und Größe zum vereinbarten Fixpreis. Wir bekamen einen Einblick von der Planung über die Bestellung bis zur Fertigung der Fertigbauteile in der eigenen Halle und konnten verschiedene Baustoffe fühlend kennenlernen. Abschließend durften wir unsere Zimmererfertigkeiten bei einem Nagel-Wettbewerb unter Beweis stellen. Es galt den Nagel mit 3 Schlägen so weit wie möglich zu versenken. Die Gewinner der drei Gruppen, und somit eines T-Shirts der Firma oa.sys waren:Hannah, Max und Gaya. Nach einer weiteren Stärkung ging es dann wieder zurück Richtung Schule.

 

Vielen Dank an alle, die diese Veranstaltung und uns einen spannenden Einblick ermöglicht haben! 

 

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster Zu den Fotos


BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß