NewsTermine/ServiceMenschenFächerFotogalerie 2019/20ArchivHeimunterrichtKontaktVS
 

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Position:   News

Stärken im Scheinwerferlicht

Dieses Jahr stand die BO-Woche der dritten Klassen unter dem Motto des AMS-Schulwettbewerbs „Zeigt uns eure Talente und Stärken!“ Die etwas ausführlichere Anleitung lautete: „Stellt euch gemeinsam mit eurer Lehrerin oder eurem Lehrer die Frage, wo eure Stärken liegen und welche Talente in euch stecken. Was davon kann für eure Berufswahl wichtig sein?
Seid kreativ und zeigt uns die Antwort mit einem Bild: Egal ob Foto, Comic, Collage, Fotostory,...“

 

Wir beschlossen, unsere Stärken in einem selbstgemachten Rahmen zu zeigen. Die tolle Unterstützung durch die Alberschwender Handwerker, koordiniert durch Obmann Raimund Dür, führte dazu, dass die Drittklässler in 6 Gruppen 6 Themenfelder (Soziales, Farben, KFZ, Sport, Elektro, Räume) bearbeiteten. Am Dienstagvormittag wurden die Rahmen produziert und am Mittwochvormittag die Inhalte, die die Stärken der Schüler*innen darstellen.

 

Die fertigen Arbeiten wurden dann am Donnerstagabend in Form einer Vernissage in der Aula der Mittelschule Eltern, Handwerkern und Interessierten vorgestellt. Ab 19 Uhr wurde präsentiert und anschließend das Buffet geplündert.

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen, bei den Handwerksbetrieben (Egon Willi GmbH, oa.sys baut GmbH, Karosserie Akademie Mennel GmbH, Ing. Gunter Rusch GmbH, Raimund Dür Naturholzmöbel, Arno Hagspiel Maler, Thurner Elektrobau GmbH, Sohm HolzBautechnik GmbH,  Margot Winder Wohnwerkstatt Alte Schmiede) beim Olympiazentrum Dornbirn, bei den Mitarbeiter*innen des Sozialzentrums Alberschwendeund bei allen Eltern, die uns bei der BO-Woche unterstützt haben, recht herzlich bedanken.

 

PS: Für unsere Teilnehmer kann unter folgendem Link abgestimmt werden:
AMS Schulwettbewerb - Voting

 

Auf der AMS-Seite dann etwas nach unten scrollen. Unterhalb des roten Pfeiles finden sich alle Projekte verschiedener Schulen. Die Beiträge der Mittelschule Alberschwende sind aktuell auf der zweiten Seite zu finden. Aber Achtung! Es sind insgesamt 6 verschiedene Kunstwerke und es kann für jedes Objekt einzeln gevotet werden, indem ihr auf das Herz unter dem Beitrag klickt. 
Und ... psssst! ... es kann alle 24 Stunden erneut eine Stimme abgegeben werden!

Jedes Bundeslandes wird separat gewertet, die 3 Objekte mit den meisten Stimmen kommen in eine zweite Entscheidungsrunde, wo dann eine Jury über den Sieger entscheidet. Sollten schließlich unter den 3 Vorarlberger Projekten mit den meisten Votes gleich 3 Objekte der Mittelschule Alberschwende sein, wäre der Sieg bereits gesichert.


Unsere Drittklässler bitten deshalb um Eure Mithilfe und Unterstützung! VIELEN DANK!

 

Zu den Fotos


BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß