NewsTermine/ServiceMenschenFächerFotogalerie 2019/20ArchivHeimunterrichtKontaktVS
 

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Position:   News

Eier-Challenge der ersten Klassen

Das Motto dieser EGG-DROP-CHALLENGE lautete:

Wir entwickeln TEAMGEIST.

 

Folgende Aufgabe wurde von uns Lehrerinnen gestellt:
Ein Ei soll mit bereitgestellten Materialien so verpackt werden, dass es einen Sturz aus dem 3. Stock unbeschadet übersteht. 

 

Nachdem sich die Teams gebildet hatten, wurde fleißig nachgedacht, geplant, gezeichnet und gebastelt. Es entstanden tolle und äußerst fantasiereiche Flugobjekte, die aber leider nicht alle den Sturz überstanden. Macht aber nix, die Arbeit hat Spaß gemacht, der Teamgeist wurde geschult, die Kreativität war gefordert und handwerkliches Geschick konnte gezeigt werden.
Natürlich gab es eine Woche später eine tolle Belohnung, alle Eier die ganz geblieben waren, wurden zu Crepes mit Nutella verarbeitet.


Petra Raid und Annette Fruhmann

 

 

Erfahrungsberichte der Schüler/Schülerinnen:

 

Mit Begeisterung haben die 1a und 1b aus Karton, Papier, Ballons, Strohalmen und Klebeband einen Schutz für ein Ei gebastelt. Es entstanden viele schöne Gebilde, die das Ei vor einem Sturz aus dem obersten Stockwerk beschützen sollten. Leider haben manche Eier den Sturz nicht überlebt.


Am Anfang haben sich alle Gruppen einen ungestörten Platz gesucht und darüber diskutiert, was sie basteln wollen. Dann haben sich alle Teammitglieder zusammen auf einen coolen Namen geeinigt und auf ein Blatt Papier wurde ein Entwurf gezeichnet. Manche Dinge verliefen nicht ganz nach Plan, doch alle hatten am Ende eine Freude mit dem was sie gemacht hatten. Einige Teams standen unter Zeitdruck, aber alle haben ihr Werk vollendet. 


Und dann ging es los… je ein Teammitglied ging mit einer Lehrperson ins oberste Stockwerk und dann… die Spannung stieg… die anderen Schüler warteten schon ganz aufgeregt im Freien. Nach und nach wurde jedes Gebilde nach unten fallen gelassen.

 
WAR DAS EI GANZ BLEIBEN!?!?!?!? 

 

Beim Auspacken in der Klasse stieg die Spannung , uuuuuuuuuuuund… OH NEIN! Ein paar Eier waren leider zersprungen!!! Aaaaaber mit viel Gejubel und Geschrei zeigten jene Teams, die Erfolg hatten, stolz ihr ganzes Ei. 

 

Im Sitzkreis wurde dann besprochen, wie die Teamarbeit verlaufen war. Einige sagten: ,,Bei uns ist alles gut gelaufen.“ Andere waren nicht zufrieden mit der Zusammenarbeit.
War das spannend? Wir hoffen euch hat es gefallen. 


Teresia Mutunga und Marie Sohm 

 

 

Eine super Eier-Challange 

Petra Raid und Anette Fruhmann haben sich mit den ersten beiden Klassen an eine großartige „Eier Challenge“ gewagt. Die verschiedenen Teams haben kreative Pläne und Bauwerke erschaffen. Als Materiealien bekamen wir Karton, Papier, Strohhalme und Luftballons. Jede Gruppe hatte eine tolle Idee, die sie in Teamarbeit umgesetzt hat. Die Lehrer haben uns auch noch sehr lehrreiche Tipps und Tricks gezeigt. Am Ende sind viele ausgefallene Kunstwerke entstanden und die meisten Modelle, wie das von Hanna, Anja, Annalena und Teresia (Modell „Gerhard-Günta“) haben den Sturz aus dem 3. Stock des Schulgebäudes unbeschadet überstanden. Auch andere Gleiter haben es unversehrt geschafft. Wir alle hatten sehr viel Spaß bei dem Projekt. 

 

Jakob,1a 

 

Zu den Fotos


BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß