NewsTermine/ServiceMenschenSchuleFächerFotogalerie 2019/20ArchivKontaktVS
 
Fotogalerie 2010/11

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Offizielle Eröffnungsfeier am Sonntag, den 15. Mai 2011

Bei der offiziellen Eröffnungsfeier am Sonntag, den 15. Mai, vormittags feierte auch die Vorarlberger Polit- und Schulprominenz, angeführt von Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, mit den Alberschwendern.

 

Alle Schüler/innen und Lehrer/innen der VS Hof eröffneten das Programm mit ihrem von der VMS-Schulband begleiteten Song "Wir sind die Farben". Angelika Schwarzmann und Pascal Brunold führten durch das Programm, bei dem es statt Ansprachen die Interviewrunde "Club 2 Schulen" mit LH Sausgruber, LR Stemer, BM Dür, Architekt Hagspiel, Künstlerin Prantl, BSI Kompatscher, Dir. Rohn und Dir. Koch gab.

 

Ein goldener Stuhl, der von den Volksschüler/innen in den Saal gebracht wurde, zog sich wie ein Roter Faden durch das Programm. Er diente dem Landeshauptmann als Club-2-Stuhl, wurde im Stuhl-Dance "We are who we are" der 4b ebenso gebraúcht, wie bei der Stuhl-Akrobatik-Clownerie "Endle hocka!" und als Sitzmöbel beim Song "Vo Mathe bis Biologie bean i gfloga".

 

Dir. Thomas Koch erläuterte das Konzept der Offenen Lernlandschaften und Pfarrer Peter Mathei nahm die Segnung der Schulen vor.

 

Die Aufführung der Szene 9 des Stücks "Linie 40" der TheaterWerkstatt und die Schulband mit "Watermelon Man" und Bésame mucho" rundeten das Eröffnungsfeierprogramm im Turnsaal ab.

 

Zum Schluss wurde Dir. Thomas Koch die goldene Kochhaube für die "Kochschule" überreicht bevor BM Reinhard Dür, VS-Dir. Katharina Pola-Jagg und VMS-Dir. Thomas Koch mit Dankesworten die offizielle Feier beendeten.

 

Das war aber nur der erste Teil des umfangreichen Tagesprogramms. 

 

Im Hermann-Gmeiner-Saal spielten die Alberschwender Miniphoniker auf. In der VS Hof und der VMS fanden Workshops und Freiarbeiten statt und die Schulen und Ausstellungen konnten besichtigt werden. Um 14:00 Uhr begann in der Turnhalle mit der vierten Aufführung der "Linie 40" der letzte Programmpunkt der Schuleröffnungsfeierwoche.

 

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDANKE!

BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß