NewsTermine/ServiceMenschenSchuleFächerFotogalerie 2019/20ArchivKontaktVS
 
Fotogalerie 2011/12

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Position:   Archiv  >>  Fotogalerie 2011/12  >>  Dornbirner Stadtlauf

VMS Alberschwende triumphiert bei diversen Sportevents

Stadtlauf Dornbirn

Wiederum zwei Sieger aus der VMS Alberschwende standen heuer bei der Siegerehrung auf dem Dornbirner Marktplatz auf dem höchsten Treppchen!

Im U12-Bewerb gewann Paul Sohm den 1400 Meterlauf mit einer sehr starken Leistung in 04:23,0 mit einem Vorsprung von 30 Sekunden auf den Zweitplatzierten. Weiters unter den Top Ten: Julian Sima (7.) und Philipp Rohn (9.).


Unglaublich stark präsentierten sich die Alberschwender Burschen im U14-Lauf. Hier siegte James Mutunga mit einer Zeit von 04:18,8 vor Maximilian Fetz 04:25,4. Abgerundet wurde die Leistung der Alberschwender mit dem 7. Platz von Jodok Berlinger.


Bei den Mädchen zeigte Noreen Bereuter im U14-Bewerb mit dem zweiten Platz, dass sie mit Mädchen aus Leichtathletikvereinen sehr gut mithalten kann. Mit Lena-Maria Sohm (5.) und Elena Rüf (6.) erreichten zwei weitere Mädchen Spitzenplatzierungen.

 

Im längsten Bewerb (U16/2100 Meter) klassierten sich 2 Schülerinnen unter den besten 10 Läufern. Mit 0,1 Sekunde Vorsprung erreichte Anna-Lena Hopfner (6.) vor Nina Gmeiner (7.) das Ziel.

 

Bei angenehmem Laufwetter gaben auch alle anderen Läufer und Läuferinnen ihr Bestes. Großes Interesse fand dieser Lauf auch bei vielen Eltern, die nach Dornbirn kamen, um ihre Kinder lautstark zu unterstützen.
  

Ergebnisse unter:

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterU12 männlich

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterU14 weiblich

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterU14 männlich

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterU16 weiblich

   

Vorarlberger Nachwuchs-Landesmeisterschaft Leichtathletik

Mit Lucas Schedler aus der 4a nahm heuer erstmals ein Schüler der VMS Alberschwende sehr erfolgreich an einem offiziellen Leichtathletikbewerb teil. Als völlig unbekannter Athlet startete Lucas in der Altersklasse U16 in den Bewerben 1000- und 100-Meter-Lauf und Weitsprung. Mit hervorragenden Leistungen ließ er in den beiden Laufbewerben die gesamte Konkurrenz aus dem Leichtathletiklager hinter sich und wurde Doppellandesmeister. Mit einer ausgezeichneten Serie im Weitsprungbewerb sicherte sich Lucas die Bronzemedaille.

Mit diesen prima Leistungen brachte Lucas einige Athleten und Funktionäre ordentlich zum Staunen! Bravo!!

 

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterErgebnisse auf S. 11, 12 und 14

BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß