NewsTermine/ServiceMenschenSchuleFächerFotogalerie 2018/19ArchivKontaktVS
 

Text auf der Seite 'rechte Spalte': dieser wird auf allen Seiten angezeigt.

Befindet sich auf einer Seite in der rechten Spalte ein eigener Inhalt, so wird zuerst dieser, dann der Fix-Inhalt ausgegeben.

Position:   Archiv  >>  Fotogalerie 2014/15  >>  Exkursion Gericht

Zwei spannende Gerichtsverhandlungen

„Gewusst Wie“–Truppe vor Gericht

 

Bei der ersten Gerichtsverhandlung am Landesgericht in Feldkirch waren zwei Männer angeklagt, die mehrere Mopeds gestohlen und beschädigt hatten. Die beiden gestanden alle Taten und es gab deshalb eine Milderung der Strafe.

           

Im zweiten Fall gab es schon mehr zu diskutieren, denn es ging um Drogenmissbrauch und das Weitergeben von Drogen an einen Dreizehnjährigen. Der Angeklagte bekam auch eine Milderung der Strafe, aber er darf fünf Jahre lang nichts mehr anstellen, sonst muss er ins Gefängnis. Außerdem hat er sich regelmäßig bei seinem Bewährungshelfer melden.


Die Richterin, beantwortete alle unsere Fragen und erklärte uns auch die Hintergründe der Angeklagten.


Nach einem interessanten Nachmittag machten wir noch beim Getränkeautomaten einen kurzen Stopp. Fabian erhielt den Goldenen Becher von Dallmayr und deshalb gewann einen Preis.


Kilian und Harald Bolter

                     

BORG Egg     
Schriftgradeinstellung Schriftgrad: sehr sehr klein Schriftgrad: sehr klein Schriftgrad: klein Schriftgrad: normal Schriftgrad: groß Schriftgrad: sehr groß Schriftgrad: sehr sehr groß