Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Jausewagen in Wien
URL: /index.php?id=1012
Autor:
Stand: 28.09.2020




Projekt „Jausewagen“ in Wien vorgestellt

Am 02.12.2011 fand in Wien im Bundesministerium für Gesundheit unter Beteiligung anderer Ministerien die Startveranstaltung der Plattform für Elterngesundheit - PEG - statt. Elternvereinsobfrau Christa Baumann - die Initiatorin und Betreuerin des Projekts Kioskwagen - reiste auf Einladung der PEG mit einem riesigen von Klaus Dünser gestalteten Kioskwagen-Plakat nach Wien. 

 

Neben zahlreichen Vorträgen, die sich Themen wie ...
     • Familiäre Risikokonstellation und Gesundheitsfolgen für Kinder
     • Die gesundheitsfördernde Schule – was sollen die Schulen tun – was können Eltern beitragen
     • Die Bedeutung der Elternbildung
... widmeten, konnten sich die Teilnehmer aus allen Bundesländern auf einem Marktplatz über österreichweite Initiativen zu gesundheitsrelevanten Themen rund um die Schule informieren.

 

Das Projekt Kioskwagen der VMS Alberschwende wurde dabei als eines von fünf “Best Practice“-Beispielen im Plenum vorgestellt.