Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Cross Country LM
URL: /index.php?id=1769
Autor:
Stand: 27.09.2020




Cross Country Landesmeisterschaft: Bubenteam 4., Mädchenteam 7.

Positiv gestimmt fuhren die beiden Teams der NMS Alberschwende zur Cross Country Landesmeisterschaft nach Fußach. Ziel war es, die Platzierungen der letzten Landesmeisterschaft zu toppen, was dem Bubenteam mit einer sehr soliden und ausgewogenen Leistung auch gelang.


Trotz den ausgezeichneten Leistungen von  Alexander Fetz, Ambros Berlinger, Fabian Schedler, Lukas Feurstein und Julius Lässer über die 2800 Meter Strecke platzierte sich das Burschenteam auf dem undankbaren 4. Platz (9 Mannschaften am Start) Ein Trost immerhin: Die Alberschwender waren somit die beste Mittelschule ohne sportlichen Schwerpunkt.

 

Das Mädchenteam trat ausschließlich mit Schülerinnen aus den beiden 3. Klassen an. Leider fiel am Wettkampftag noch eine Läuferin verletzungsbedingt aus, sodass das die Mannschaft nur mit 4 Schülerinnen starten konnte. Katharina Meissner, Elena Schmidle, Magdalena Dür und Nadine Gemeiner erreichten schließlich den 7. Endrang.

  

Auch heuer war die Cross Country Meisterschaft ein vom Landesreferenten bestens organisierter Bewerb, der bei idealen Wetterbedingungen in Fußach ganz in der Nähe des Bodensees ausgetragen worden ist.

          

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterErgebnisse Buben

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterErgebnisse Mädchen