Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Moordetektive
URL: /index.php?id=1777
Autor:
Stand: 27.09.2020




Moordetektive im Herbst 2015

Die Herbstsaison begannen die 4 Moordetektive und die 11 Moordetektivinnen mit dem Kennenlernen des Untersuchungsgebietes. Dazu gehörte auch eine Einschulung mit unseren GPS-Geräten.
Um herauszufinden, wer in unserem Untersuchungsgebiet zu Hause ist, verwendeten wir Wildtierkameras und Spurenfallen, die jeweils eine Woche montiert bzw. versteckt und anschließend ausgewertet wurden. Dem Torfstich auf der Spur waren wir mit wasserdichten Wathosen, die eine Probenentnahme in der Mitte der Fläche und eine spannende Tiefenmessung ermöglichten.


Zuletzt nutzten wir das schöne Wetter aus, um Fraßspuren im Gelände zu dokumentieren, vor allem an Zapfen und Nüssen. Jede Einheit wurde im Forschertagebuch protokolliert und mit Fotos dokumentiert.