Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Schulrat L.Fuchs in Pension
URL: /index.php?id=1983
Autor:
Stand: 27.05.2020




Schulrat Ludwig Fuchs in Pension | Schlag den Luggi

Der letzte Einsatz von Leiterstellvertreter Schulrat Ludwig Fuchs vor seinem offizieller Pensionsantritt war ausgerechnet der Elternsprechtag am 27. April. Seit 1. Mai ist er nun in Pension.
Allerdings hat er sich bereit erklärt, ab Mitte Mai bis Schulschluss den Mathematikunterricht in der 3a- und 3b-Klasse als Vertragslehrer wieder zu übernehmen. Auschlaggebend dafür war der Wunsch der Schülerinnen, Eltern und des Direktors, dass Ludwig das Schuljahr in Mathematik noch abschließen wird. Vielen Dank!

 

Pensionsfeier "Schlag den Luggi"

 


Am 21. April fand Luggis Pensionsfeier statt. Bei den 10 Bewerben der Sportshow "Schlag den Luggi" im Stadion Birkenwiese siegte der baldige VIP (Vorarlberger in Pension) gegen seine Kolleg/innen klar mit 8 : 2.

 

Die Bewerbe:

Sprint, Wimbledon, Das große Krabbeln, Orientierungslauf, Diskus, Dreiecksbeziehung, Schnello-Jasso-Casino, Hausbergkante, Wilhelm Tell, Tour de France.

Bei der anschließenden Siegerehrung im Wirtshaus zur Taube gratulierten auch Luggis Gattin Isolde mit den beiden Töchtern, PSI Wolfgang Rothmund, Bgm. Angelika Schwarzmann sowie die ehemaligen KollegInnen Dir. Herbert Klas, Dir. Hubert Franz, Rainer Moosbrugger und Rosa Ritlop dem überlegenen Sieger.

 

Danke, Luggi, für deinen Einsatz für die Alberschwender Kinder, für die Schule und deine Fächer sowie für die Geselligkeit im Lehrkörper.

 

Glück und Gesundheit im Ruhestand!

Die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der NMS Alberschwende und Dir. Thomas Koch