Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Wienwoche
URL: /index.php?id=2204
Autor:
Stand: 19.10.2019




Wienwoche der 4a und 4b

Nachdem wir am Sonntag, den 19.5. schon ganz früh aufgestanden waren, startete um 6:00 Uhr unsere Reise nach Wien.


Auf unserem Weg nach Wien, legten wir in Mauthausen einen Zwischenstopp ein. Die Führung durch das Konzentrationslager war sehr beeindruckend und bewegte uns alle sehr. Auf der Fahrt zurück zum Bahnhof merkte man richtig, wie alle ein wenig nachdenklich geworden waren.


Danach ging die Reise weiter und wir erreichten am Abend das Jugendgästehaus Brigittenau. Die Zimmer rissen uns nicht vom Hocker, dafür aber war während der ganzen Woche das Essen wirklich hervorragend.


Während der ganzen Woche wurde uns keine Sekunde langweilig. Jeden Tag standen interessante Programmpunkte auf dem Plan. Für fast alle gab es einige Highlights, darunter waren: Timetravel, das Musical Bodyguard, die Demokratiewerkstatt, der Stephansdom, das Haus der Illusionen, Dialog im Dunkeln, die verschiedenen Museen, die Stadtrundfahrt mit dem Besuch des Ernst Happel Stadions und des Donauturmes, die Mariahilferstraße und natürlich der Prater.


Die Woche verging wie im Flug und einige von uns hätten wohl noch gerne um ein paar Tage verlängert.


Am Freitagmittag stiegen wir wieder in den Zug, der alle müden SchülerInnen zurück nach Dornbirn brachte.
Abschließend kann man wirklich sagen, dass wir alle eine tolle, unterhaltsame und lustige Wienwoche genießen konnten.


die 4a und 4b