Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Lehrer/innen-Workshop in der "amazone"
URL: /index.php?id=382
Autor:
Stand: 28.09.2020




Lehrer/innen-Workshop in der "amazone"

Der schulautonome Tag am 28.4.2009 wurde vormittags für die Besichtigung der Sekundarschule Bürglen genutzt.

Am Nachmittag waren die Lehrer/innen zu zwei Workshops in das Mädchenzentrum "amazone" eingeladen.

 

Die Geschäftsführerin des Mädchenzentrums, Amanda Ruf, führte die Alberschwender Lehrer/innen zunächst durch die Räumlichkeiten. In den anschließenden Gruppenarbeiten ging es um folgende zwei Themen: 

* Öffentlicher Raum - Gummi hüpfen, Kräfte messen - wo sind die Mädchen, wo die Jungs?

Im Vordergrund dieses Workshops standen die Punkte "Pausenhofgestaltung" und "Farben im Schulgebäude".

 

* Von Indianern, die nicht weinen und Mädchen, die auf Prinzen warten.

Bei dieser Gruppe ging es um Rollen und Klischees. Wie beeinflussen eigene Rollenvorstellungen das pädagogische Handeln?