Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Wienwoche
URL: /index.php?id=467
Autor:
Stand: 22.09.2020




Wienwoche

Mit Sack und Pack standen wir alle am Pfingstmontag, den 01.06.09, um 6.45 Uhr am Bahnhof in Dornbirn, voller Erwartung auf die Wienwoche.


Und unsere Erwartungen wurden wirklich erfüllt. Einstimmig stellten wir fest, dass diese 5 Tage in Wien, mit einem tollen Programm, wirklich ein Hit waren.

 

Sehr beeindruckt hat uns die Gedenkstätte Mauthausen. In Wien selbst besuchten wir den Stephansplatz und wurden dann durch den ‚Stephansdom geführt. Weiters erkundeten wir das Technische Museum. In der Karlskirche brachte uns ein schwindeliger Lift in schwindelige Höhen und im Parlament durften wir schauen, wo unsere Politiker arbeiten.

 

In der Wiener Innenstadt gab es unzählige Shoppingmöglichkeiten (das Taschengeld schrumpfte) und auf dem Donauturm genossen wir einen herrlichen Rundblick. Ein romantischer Kinofilm durfte auch nicht fehlen und für das Musical „Rudolph“ warfen wir uns alle in Schale. Die Woche ließen wir mit einer Donauschifffahrt ausklingen. Absolute Highlights waren Schloss Schönbrunn mit seinem Tierpark und natürlich der Prater.

Uff – geschafft, aber nein, von Müdigkeit keine Spur. Auch auf der Heimreise war noch genug Energie vorhanden, um noch bis um 1.00 Uhr im Zug herum zuturnen.

 

4a und 4b