Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Vernissage
URL: /index.php?id=593
Autor:
Stand: 22.09.2019




Ausstellung der KreativWerkstatt

Vernissage in Mesmers Stall am 20.11.2009

 

16 Mädchen aus den 1. und 2. Klassen, sowie Hannah und Jessica aus der vierten Klasse und Werner als einziger Bub werkten, klebten, bohrten, schliffen, kleisterten und malten unter der Anleitung von Petra Raid und Annette Fruhmann intensiv seit Schulbeginn.

 

Teil 1) Den Anfang bildete eine Führung durch die Ausstellung von Antony Gormley im "kunsthaus" Bregenz. Die KreativWerkstättler wurden dann gleich in die Ausstellung miteinbezogen und wurden quasi zu lebenden Skulpturen.

Anschließend formten die Schüler/innen Drahtfiguren im Kunsthaus-Workshop.

 

Teil 2) Die Künstlerin Anna Rubin leitete den Workshop "Drachenbau - nach japanischem Vorbild". Die Drachen wurden natürlich gleich auch auf ihre Flugtauglichkeit - positiv - gestetet.

 

Teil 3) Mit Papas Akkubohrer wurden beim nächsten Kreativ-Nachmittag die ICH-Boxen zusammengebaut und anschließend mit persönlichen Dingen geschmückt: Medaillen von Skirennen, Teddybären, Fußballschuhe, ...

 

Teil 4) Gummistiefel wurden mit Papier "überzogen", das dann farbig zu gestalten war. Bei der Ausstellung waren dann jeweils ein Papierstiefel und der dazugehörende Gummistiefel zu sehen.

 

Die Vernissage wurde vom Chor der Zweitklässler/innen unter der Leitung von Karin Kastler umrahmt. Schulwart Alexander Rüf war wieder einmal stark in die Vorbereitung der Ausstellung miteinbezogen, der Elternverein übernahm die Bewirtung. Dir. Thomas Koch bedankte sich in seiner Vernissagerede auch beim Schulsponsor, der RAIBA Alberschwende, die durch Dir. Franz Stadelmann und Silvia Gmeiner vertreten war.