Druckversion der Internetseite: VMS Alberschwende

Name der Seite: Hocka blieba?!
URL: /index.php?id=875
Autor:
Stand: 18.10.2019




"Hocka blieba?!" und "Schule und Handwerk"

"Hocka blieba?!" hieß es am Samstag.  Wochenlang wurden in Alberschwende originelle Stühle produziert, um sie bei der Schuleröffnung ausstellen und versteigern zu können.

 

Der "Schulstuhl XXL" wurde morgens aufgestellt und von Schülern tagsüber bemalt.

 

Eine Ausstellung über die Designer-Handwerker-Aktion, "handwerk im unterricht", die "Tischler.Trophy!", die Berufsorientierungswoche, der im Herbst gedrehte BO-Film und weitere Projekte, die die VMS Alberschwende mit Alberschwender Handwerkern unter der Koordination von Zunftobmann Raimund Dür durchführte, war in der VMS zu sehen.

 

Den Dritt- und Viertklässlern der VMS mit ihren Eltern wurde der Lädolar vorgestellt.

 

Die Aufführung der Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster"Nachtigall" im Turnsaal erfreute nicht nur die Eltern der Volksschulkinder.